Profilholz für eine umweltzertifizierte Fassade

Das umweltzertifizierte OrganoWood® Profilholz Plus ist mit Silizium modifiziert, wodurch eine lange Haltbarkeit und ein edler silbergrauer Farbton erzielt wird. Die patentierte Technologie verleiht den Hölzern Fäulnisschutz, sorgt für eine wasserabweisende Oberfläche und optimiert den Flammschutz.


Profilholz für beanspruchende Umgebungen
OrganoWood®-modifiziertes Profilholz ist entwickelt worden, um in Außenbereichen, die starken Beanspruchungen ausgesetzt sind, gut bestehen zu können. Der Fäulnisschutz ist durch das schwedische staatliche Forschungsinstitut RISE (SP) dem Europatest EN 113 unterzogen worden.

Jedes Projekt ist einzigartig. Daher produzieren wir auch über unsere am Lager verfügbaren Profile hinaus auf Bestellung OrganoWood®-modifiziertes Profilholz in den gewünschten Abmessungen und aus den gewünschten Materialien. Für ein optimales Resultat imprägnieren wir OrganoWood®-modifiziertes Profilholz unter Druck mit Silizium. Wir arbeiten eng mit unseren Holzlieferanten zusammen, die ein breites Angebot an verschiedenen Abmessungen und Profilen haben.

Das Profilholz ist in seiner Standardform naturfarben und erhält im Verlaufe der Zeit einen edlen silbergrauen Farbton. Das Holz wird von hochwertiger schwedischer Fichte aus den besten Wäldern sorgfältig ausgewählt.


Umwelt und Entsorgung

OrganoWood® Profilholz ist eine umweltzertifizierte Alternative zu herkömmlichem druckimprägniertem Holz. Das Profilholz enthält ausschließlich Stoffe, die wieder in den natürlichen Kreislauf eingeleitet werden können. Daher muss das Holz nicht als umweltschädlicher Abfall entsorgt werden, sondern kann in Übereinstimmung mit den lokalen Vorschriften als unbehandeltes Holz recycelt werden. Alle im Profilholz enthaltenen Stoffe sind gemäß der CLP-Verordnung (EG Nr. 1272/2008) als für die Umwelt ungefährlich eingestuft.

Garantie

OrganoWood® Profilholz hat 10 Jahre Fäulnisschutzgarantie (siehe Garantieschein).