Haltbarkeit
Im Jahre 2013 wurde eine Studie über verschiedene Arten Dielenmaterial und Oberflächenbehandlungen vom schwedischen staatlichen Forschungsinstitut RISE (SP) und dem Stadtbauamt Malmö begonnen. Mit der Studie sollte die Beständigkeit der Materialien gegen u.a. Mikroorganismen, Rissbildung und Deformationen untersucht werden. Der Test zeigt gute Haltbarkeit in beanspruchenden Umgebungen.

Fäulnisschutz
OrganoWood®-Hölzer zeichnen sich durch einen erwiesen guten Fäulnisschutz aus, dokumentiert durch den Fäulnisschutztest SS-EN 113. Für natürliche Haltbarkeit gemäß SS-EN 350 hat OrganoWood® die Klasse 1, also die höchste Stufe, erhalten. OrganoWood® hat 10 Jahre Fäulnisschutzgarantie (siehe Garantieschein).

Solar Reflectance Index (SRI)
Die sogenannte „Cool-Roof“-Technik strebt nach einem hohen SRI-Wert, um die Wärmeübertragung auf Gebäude niedriger zu halten und daher Kosten in Bezug auf einem Kühlbedarf zu sparen. Außerdem sinkt das Risiko, dass urbane Wärmeinseln entstehen. Lichtreflexion und Absorptionsgrad werden auf einer Skala von 0-100 zu einem Wert zusammengeführt. OrganoWood® erhält im RISE (SP)-Test ASTM E1980-11 einen ausgezeichneten SRI-Wert von 82,4.

Zertifikate
Alle OrganoWood®-Hölzer sind nach den Kategorien des FSC® (FSC-C120532) oder PEFC zertifiziert.